baby
by on June 26, 2018
26 views

Für die deutschen Tera-Fans sind die Neuigkeiten aus Asien vielleicht gar nicht so uninteressant. Denn in Korea und in Japan wird Tera Anfang 2013 zum Online-Rollenspiel mit Free2Play-Bezahlmodell. Und ein gro?es Update soll PvP- und PvE-Erweiterungen bringen.

In Korea ist es im Januar 2013 soweit, in Japan erfolgt die Umstellung des Online-Rollenspiels Tera auf ein Free2Play-Modell im Februar 2013. Im Rahmen dessen gibt's dann basierend auf der Buy Tera Gold PS4 Region nur noch drei oder vier Charakterslots, die Abklingzeit für Dungeons erh?ht sich und den Charakteren werden 72 Lagepl?tze geg?nnt. Dazu soll in Kürze ein Update mit einem überarbeiteten Politiksystem, gro?en PvP-Events, Belagerungen und Luftschiffen sowie neue Dungeons geben.

Was bedeutet die ?nderung für die Spieler in Nordamerika und Europa? Momentan nichts. Wie En-Masse-Community-Manager Minea in den US-amerikanischen Foren zu Tera schreibt, bleibt Tera in den Nordamerika und Europa vorerst bei einem Abo-Bezahlmodell. Im Januar 2013 gibt es dann zumindest von En Masse aus weitere Informationen zu neuen Inhalten, die für Cheap Tera Gold Tera kommen sollen. Die Meldung zur Free2Play-Umstellung von Tera in Japan und Korea gibt's auf Massively.

Post in: Health
Topics: cheap tera gold